Moin, ich bin Arthur und ich lebe mit meiner Frau und unseren Kindern in Norddeutschland. Ich habe den Nordanker gegründet, um mit euch meine Leidenschaft für: Architektur die beeindruckt – Inneneinrichtung die berührt und gutes Design das Produkte brauchbar macht, zu teilen.

In meiner Schulzeit habe ich die Ferien oft in Dänemark verbracht. Wahrscheinlich ist das der Grund warum mir heute der Nordisch – Skandinavische Einrichtungsstil besonders gut gefällt. Es erinnert mich an warme, gemütliche Abende mit meinen Eltern und meinen Geschwistern am Kamin nach einem windigen Tag am Houstrup -Strand.

Ich denke dass Erinnerungen oft unbewusst in unseren Wohnstil einfließen und diesen auch beeinflussen. Dadurch bekommt jedes Zuhause eine persönliche Note. Erst wenn eine Wohnung ,,persönlich eingerichtet und gestaltet istwird es zu einem echten Zuhause

 

,,Was übrig bleibt von den menschlichen Unternehmungen, ist nicht das, was einem Zweck dient, sondern das, was die Menschen bewegt."

Le Corbusier

Hallo, ich bin Katrin und auf Nordanker teile ich meine Begeisterung für die Dinge die mir gut gefallen, praktische Einrichtungsideen und meine Liebe zum skandinavischen Einrichtungsstil.

Als Mutter ist es mir wichtig das mein Wohnstil praktisch und funktional ist. Er sollte genügend Platz für Persönliches bieten und eine Umgebung zum Wohlfühlen schaffen. Persönliches sind für mich die gemalten Bilder meiner Kinder, Gegenstände die mich an Städte oder besondere Momente in meinem Leben erinnern und die jedes Zuhause einmalig machen. Wenn im Herbst aus unserem Kamin das flackernde Licht auf den Teppichboden fällt und weitere stimmungsvolle Leuchten unser Haus in ein anders Licht tauchen, fühle ich die nordische Gemütlichkeit – Hygge, sagen die Dänen dazu und es beschreibt das Gefühl wenn man eine Wohnung von Freunden betritt und sich sofort wohl fühlt. Dieses Wohngefühl möchte ich gern mit euch teilen.

”Du kannst Kreativität nicht verbrauchen. Je öfter du sie anwendest, desto mehr davon hast du,"

Maya Angelou
Menü